Bilderchronik DrößnitzHeute ist für mich ein Gedenktag, denn heute wäre mein Opa Karl (Beerhold) 100 Jahre alt geworden. Und zu diesem Ehrentag habe ich beschlossen, nun endlich die Galerie »Drößnitz in historischen Bildern« zu eröffnen. In dieser Galerie kann man meinen Opa dann auch erblicken.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Die Galerie habe ich absichtlich nicht chronologisch geordnet, sondern nach Einsendern der Bilder. Ich denke, dass so die Einsender klar bleiben und jeder sich dennoch selbst ein Bild vom früheren Drößnitz machen kann. Manche Impressionen sind auf den ersten Blick zu erkennen, bei anderen muss man etwas rätseln.

Dennoch gibt es einen Wer­muts­trop­fen bei der Sache. Trotz meines Aufrufes vor einem Jahr, gab es bisher nur einen einzigen Leser, der mir Bilder zuschickte. Es sind folglich wieder alle aufgerufen, mitzumachen, damit die Galerie sich weiter füllt.