Drößnitz im Netz

Nachrichten aus einem kleinen Ort mitten in Thüringen

Unterstützer gesucht

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Unterstützer werdenSchon vor einiger Zeit habe ich mir vorgenommen, diesen Artikel zu schreiben.

Die Vorgeschichte
Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Vor genau 8 Jahren habe ich mir die Internetadresse www.droessnitz.de gesichert. Was anfangs eine Webspielerei war, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem kleinen regionalen Portal. Mit viel Spaß und Enthusiasmus entwickelte ich hier die Webseite für unseren Ort. Und ich denke, dass sich die Drößnitz-Seite sehen lassen kann. Immer mal wieder bekomme ich Lob von droessnitz.de-Besuchern. Über die Seite kommen Anfragen von Künstlern (die ich natürlich an die zuständigen Stellen weiterleite), die von unseren großartigen Dorffesten oder der Kirmes erfahren haben und die unbedingt in Drößnitz auftreten wollen. Ich werde angerufen von Lesern, die sich für die Geschichte unseres Ortes interessieren und/oder Ahnenforschung betreiben. Die Seite ist vor allem immer im Juli hochfrequentiert, wenn das Dorffest ansteht und danach die Bilder davon im Netz stehen.

Der Grund

Ich habe in den 8 Jahren viel Zeit und auch Geld investiert. Und Geld ist auch das Stichwort. Vor 3 Jahren begann ich hier Werbung zu integrieren – meine eigene Firma. Darunter stand aber: »Hier könnte auch Ihre Werbung stehen«. Dann fing ich vor etwa 1 ½ Jahren damit an, Google-Werbung zu schalten. Leider ist dies bis heute nicht von Erfolg gekrönt. Die monatlichen Einnahmen decken nicht einmal die Hoster-Kosten der Webseite. (Ich habe den Eindruck, die droessnitz.de-Besucher haben davor Angst. Dabei ist es so einfach! Sieht man eine Werbung, die einem interessant erscheint, braucht man nur darauf zu klicken. Man wird dann auf die beworbene Seite weitergeleitet. Es sind keinerlei Kaufverpflichtungen damit verbunden.) Im Besonderen ist die Amazon-Werbung ein Mega-Flop. Kurzum: Mein kleines Werbeatelier prima.vista ist der Hauptunterstützer. Und damit bin ich mein eigener Geldgeber. Eigentlich ganz schön dumm.

Spenden oder werben

Deshalb wende ich mich heute an die droessnitz.de-Besucher. Ich suche Unterstützer – Spender oder Firmen, die hier werben wollen (ich denke vor allem an die in Drößnitz und in/um Blankenhain ansässigen Firmen).
Wer droessnitz.de unterstützen will, der wende sich bitte über das Kontaktformular an mich. Die genaueren Details können wir dann intern abklären. Jeder Spender wird, so er denn will, hier veröffentlicht.

Die Werbeflächen sind, die auf der Seite bekannten. In der Seitenleiste auf allen Seiten mit einer maximalen Größe von 200 x 200 px oder auf der Startseite ganz oben mit einer maximalen Größe von 620 x 130 px. Wo genau, sieht man auf der Grafik, die mit einem Klick vergrößert werden kann. Der Preis ist Verhandlungssache.

Auch die Stadt Blankenhain kann sich gerne am finanziellen Unterhalt durch eine kleine Spende beteiligen. Schließlich kommt diese Seite ihr auch zugute.

Ich nehme mir aber auch das Recht heraus, Werbepartnerschaften abzulehnen.

Aufruf

Ich bin derzeit sehr unregelmäßig in meinem Heimatort und für jeden Hinweis, den ich bekomme, dankbar. Wer also etwas Interessantes zum Thema Drößnitz/Wittersroda zu berichten hat, kann mir gerne über das Kontaktformular schreiben.

Vielen Dank
Mario Paetznick

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Dann abonnieren Sie doch den droessnitz.de-RSS-Feed und verpassen keine Eintrag mehr!

Wollen Sie ohne Aufwand droessnitz.de unterstützen? Dann einfach auf eine für Sie interessante Google-Anzeige klicken oder über den Amazon-Link bei amazon.de einkaufen. Denn so erhalten Sie die Zukunft von droessnitz.de!

Werbung – Wer steckt hinter droessnitz.de? prima.vista -web grafik corporate design
Geschrieben von: Mario Paetznick

Ich bin Mario Paetznick, der Inhaber und Administrator von droessnitz.de. Zudem schreibe ich derzeit (fast) alle Artikel der Seite. Beruflich habe ich ein kleines Werbeatelier namens »prima.vista«. Das Atelier steht für klassische Werbung - das heißt prägnante Gestaltung von Drucksachen und Logos, professionelles und elegantes Webdesign. Einfach, klar, formschön und funktional. Unverbrauchte, frische und kreative Ideen auch für Ihr Unternehmen. Wie heißt es so schön: Hire me - mich kann man buchen. Außerdem findet man mich auch auf Facebook und Xing.

Zurück

Konzert in Drößnitz

Nächster Beitrag

Kassensturz #1

1 Kommentar

  1. Angela

    Hallo,
    ich verfolgen schon seit längerer Zeit den Spendenaufruf von der Drössnitzseite und wundere mich, dass die Kasse noch ziemlich leer ist. Haben denn die Kommunalvertreter und die Drössnitzer kein Interesse an ihrer Seite???
    Es ist doch Werbung für die Region und der Tourismus könnte dadurch gestärkt werden. Ich weiss selbst wieviel Kosten und Arbeit zur Gestaltung einer Webseite benötigt wird, von der Freizeit mal abgesehen. Ich kann nur hoffen, dass diese Seite nicht wegen Interessenlosigkeit und Geldmangel eingestellt wird. Viele Gemeinden wären froh, so eine Seite zu besitzen.
    Grüsse aus einer schönen Tourismusregion

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

© 2003 – 2019 Drößnitz im Netz | Gestaltung: prima.vista/MP | Hosting: all-inkl.com | 430 Beiträge seit 26.02.2007