Drößnitz im Netz

Nachrichten aus einem kleinen Ort mitten in Thüringen

Monat: Mai 2010

Drößnitzer Chronikpfad

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Chronikpfad Seit geraumer Zeit kann man in der Umgebung von Drößnitz auf einem Chronikpfad wandeln. Ein Chronikpfad – was ist das denn? Ganz einfach: Geht man von Drößnitz aus zum Angerberg (deshalb heißt Drößnitz ja auch offiziell »Am Angerberg«), führt der Weg an ein paar Bänken vorbei. Dort kann man sich ausruhen und die schöne Lage von Drößnitz bewundern und genießen. Aber man kann auch etwas über Drößnitz erfahren. Auf jeder dieser Bänke ist ein Schriftstück angebracht, auf dem etwas aus der Chronik des Ortes oder ein Gedicht über Drößnitz niedergeschrieben steht. Es gibt derzeit genau sechs Bänke. Wer weiß, vielleicht kommen ja noch ein paar Bänke dazu. Die Bank Nr. 1 wurde z. B. gespendet und in diesem Jahr erst aufgestellt.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Weiterlesen

Bilder vom Maibaumsetzen 2010

Lesezeit: ca. 1 Minute

Maibaumsetzen 2010Es ist schon eine lieb gewonnene Tradition, dass jedes Jahr am 30. April unser Drößnitzer Maibaumsetzen stattfindet. Wie immer kamen wieder zahlreiche Schaulustige um dabei zu sein, wenn der Maibaum aufgestellt wird. Und wie es sich in Thüringen gehört, wurde dazu reichlich Gebratenes verzehrt. Im Anschluss an das Maibaumsetzen ging es natürlich wieder zum Lagerfeuer.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Wer nicht teilnehmen konnte, dem seien die neuesten Bilder in der Bildergalerie empfohlen. Eine Neuerung gibt es im Vergleich zu den Vorjahren. Denn im Vorfeld des Spektakels wird auch einiges an Arbeit geleistet. Daher sind diesmal Bilder vom Kranzbinden der Drößnitzer Frauen mit in der Galerie zu finden.

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder vom Maibaumsetzen 2010.

© 2003 – 2019 Drößnitz im Netz | Gestaltung: prima.vista/MP | Hosting: all-inkl.com | 427 Beiträge seit 26.02.2007