Back-O-FantDer Osterhase war lange genug präsent, jetzt muss was Neues her. Und deshalb möchte ich heute wieder einmal eine Drößnitzer Webseite vorstellen. Es handelt sich um das fantastische Back(tage)buch meiner Schwester Kathleen – den Back-O-Fant.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Seit einer halben Ewigkeit gehört das Backen zu Kathleens Hobbys. Letztes Jahr beschloss sie, ihre Rezepte zu publizieren und zu teilen – Zitat von der Webseite: »Hier schreibe ich in (un-)regelmäßigen Abständen meine neuesten Backideen auf und stelle sie der »Online-Community« vor. Wer Lust hat, kann sich die Rezepte schnappen und einfach nachmachen.« Ich sprang ihr zur Seite und wir richteten die neue Webseite ein.

Das Tolle an Kathleens Back-O-Fant sind neben ihren Rezeptideen und den dazugehörigen Bildern auch die Möglichkeiten die Seite auf vielen verschiedenen Bildschirmen darzustellen. Ob Smartphone, Tablet, Notebook oder PC-Bildschirm – die Webseite passt sich an.

Back-O-Fant ResponsiveQuelle: ami.responsivedesign.is

Ich denke, dass Kathleen ihr Backtagebuch auch weiterhin mit vielen interessanten Rezepten füllen wird. Es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen.

Drößnitz hat also eine Webseite mehr. In der nächsten Zeit werde ich mal schauen, wieviele Seiten mit Drößnitz-Bezug es noch gibt. Wem eine bekannt ist, kann es mir ja im Kommentarbereich schreiben.