Lesezeit: ca. 2 Minuten

Vor vielen Jahren habe ich mal in einem Buch gelesen, dass die Thüringer die meisten Dialekte und Mundarten in ganz Deutschland haben. In erster Linie dürfte die Kleinstaaterei in Thüringen von vor 1920 der Grund dafür sein.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Ob all diese Dialekte heute noch gesprochen werden, darf bezweifelt werden. Aber sie bereichern die Sprache ungemein. Und deshalb gibt es in den nächsten Tagen in Drößnitz die Möglichkeit, sich über Thüringer Dialekte kundig zu machen.

Weiterlesen