Sonnentergang über DrößnitzHeute bekam ich eine E-Mail von Martin Käßler. Er schickte mir dieses Bild mit folgendem Text:

Hallo,
am Freitag, den 31.07.2009, bot sich auf einer Geburtstagsfeier ein schönes Naturschauspiel. Links auf dem Bild ist Drößnitz zu sehen, in der Mitte die Straße Richtung Keßlar. Geschossen wurde das Foto vom Standort der alten Scheune (Die letzte Richtung Mailagerfeuerplatz). Es besteht aus fünf zusammengesetzten Einzelbildern. Vielleicht können Sie es für den Drößnitzer Internetauftritt gebrauchen?

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Na klar kann ich dieses Foto gebrauchen. Es ist doch eine tolle Aufnahme und Arbeit hat er sich beim Zusammenstellen der Einzelbilder auch noch gemacht. Danke dafür, Martin.

Und genau so soll es sein. Auf droessnitz.de kann man auch mitmachen. Man kann z. B. bei Bedarf Kommentare zu den einzelnen Artikeln schreiben oder sich ins Gästebuch eintragen. Man kann aber auch, wie in diesem Falle, mal ein Foto schicken. Ich gebe zwar hier keine Garantie für die Veröffenlichung, aber wenn es wirklich gut ist, mache ich das gerne.

Weiterlesen