Agenda Dorffestrückblick

Liebes Tagebuch!
Heute und morgen muss ich noch Folgendes erledigen!

  • • z.Z. 825 Fotos sichten, die Besten heraussuchen und für das Internet bearbeiten,
  • • nochmals unsere Bürgermeisterin per E-Mail interviewen,
  • • Texte schreiben für den Artikel und die Bildbeschreibung,
  • • Artikel und Bilder ins WWW setzen und veröffentlichen,
  • • Abwarten, ob es einen neuen Besucherrekord gibt.
Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)


Fazit:
Liebe droessnitz.de-Besucher,
bitte lasst mir noch ein wenig Zeit, dieses wieder gelungene Drößnitzer Dorffest aufzuarbeiten. Wie ich oben schon andeute, werde ich wahrscheinlich heute und morgen damit verbringen. Es macht mir jedes Mal wieder Spaß, bedeutet aber auch jede Menge Arbeit neben der Arbeit.
Vielen Dank

PS: Einen kleinen Vorgeschmack habe ich aber schon vorbreitet! Gedankt seien für diese Auswahl Antje Störtzner, Kathleen Paetznick und Friedheim Schmidt.