Drößnitz im Netz

Nachrichten aus einem kleinen Ort mitten in Thüringen

Schlagwort: Jubiläum Seite 1 von 2

25 Jahre Karateverein Drößnitz

25 Jahre Karateverein Drößnitz
Die Feierstunde ist zwar schon ein paar Tage her, ich möchte aber dennoch etwas dazu veröffentlichen. Denn unser Karateverein Drößnitz feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Dazu gibt es heute einen Beitrag von Stefan Eberhardt aus Blankenhain und abschließend ein paar zusätzliche Erwähnungen von Frauke Schmidt.

#1 Stefan Eberhardt / medien-partner.net
(Text und Bild, mit freundlicher Genehmigung des Autors)

Auf stolze 25 Jahre Vereinsgeschichte blickte der Karateverein Drößnitz am Ende letzter Woche auf seinem Neujahrsempfang zurück. „Neben dem klassischen Shotokan-Karate hat das Kenko Kempo Karate immer mehr Anhänger gefunden.“, resümiert Vereinsvorsitzender Michael Eberhardt die Entwicklung in den letzten Jahren seit 2012.

Kenko Kempo Karate ist auch als Gesundheitskarate bekannt geworden, da bei dieser Übungsform nahezu alle Bänder und Muskeln beansprucht und trainiert werden. Wegen der guten Resonanz der neuen Mitglieder will der Verein deshalb den Bereich Gesundheitssport auch weiter ausbauen. So will der Vorstand in Bälde das Gütesiegel „Sport pro Gesundheit“ beantragen, da die Trainer mittlerweile die Anforderungen erfüllen.

weiterlesen

Die Mauer ist gefallen

20000er-Marke gefallenGestern am späten Nachmittag ist die nächste magische Grenze gefallen. Auf Facebook hatte ich es schon vermeldet, heute nun hier. droessnitz.de hat seit Einführung des Benutzerzählers im Dezember 2006 mehr als 20.000 Besuche zu vermelden. Natürlich sind davon bestimmt die meisten »Wiederholungstäter«, die diese Seite schon mehrmals bereist haben. Aber es freut mich dann umsomehr, wenn die Wiederkehrer Gefallen an droessnitz.de gefunden haben.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Übrigens: Es dauerte genau 1222 Tage von der 10.000 zur 20.000.

weiterlesen

Wann wird die Mauer durchbrochen?

20.000er-MauerBald steht der Bruch einer magischen Grenze an. In ein paar Tage oder Wochen wird laut der Anzeige hier auf der Webseite der 20.000ste Besucher von droessnitz.de erwartet. Das brachte mich auf die Idee, mit den droessnitz.de-Besuchern zu wetten, an welchem Tag die 20.000er-Mauer durchbrochen wird.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Das Mitmachen ist ganz einfach:

weiterlesen

Die Zahl des Jahres 2012 – Die Gewinner

Die GewinnerIn den letzten Wochen bat ich um Vorschläge für droessnitz.de. Es ging mir um Ideen für eine angedachte Neugestaltung der Seite. Ich bekam zwar viel Lob für die derzeitige Seite und es freut mich, dass die Seite am liebsten so bleiben sollte, wie sie ist – Vorschläge gab es leider nicht. Aber die letzten Jahre ließen droessnitz.de sehr umfangreich werden, sodass eine Neugestaltung eigentlich unumgänglich ist. Ideen liegen dennoch schon vor. In der nächsten Zeit werden ich zu der einen oder anderen einen Aufruf starten.
Nun sei es drum: Versprochen ist versprochen! Es ist ziemlich einfach, die ausgelobten Bücher zu verlosen. Gewonnen haben die einzigen drei Facebook-Teilnehmer Ivonne, Mandy und Martina. In den nächsten Tagen bekommt Ihr Euer Exemplar. Danke an Euch für das Lob.

Die Zahl des Jahres 2012 & noch mehr (Update)

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Aktualisierung 21.05.2012: Bis heute gab es keinerlei Vorschläge. Ich freue mich zwar über ein positives Echo (siehe Drößnitz@Facebook) auf diese Seite. Es geht mir aber konkret um Vorschläge, um eine geplante Neugestaltung von droessnitz.de in Angriff zu nehmen. Mehr gibt es hier darunter zu lesen. Und mit ein bisschen Glück gibt es was zu gewinnen. Bis zum 24.05.2012, 22:00 Uhr ist noch Zeit.

—-

Vor fast genau einem Jahr habe ich hier die Zahl des Jahres 2011 verkündet: 150. Damals habe ich den 150. Artikel auf droessnitz.de veröffentlicht. Seitdem ist viel passiert und heute schon steht der 200. Artikel an. Und das sollte gefeiert werden.
Zur Feier habe ich auch etwas mitgebracht. Meine Schwester wurde zum »Welttag des Buches 2012« zum Buch-Schenker und bekam dafür eine ganze Kiste Bücher. Davon stellt sie jetzt  5 Exemplare des Buches »Mein deutsches Dschungelbuch« von Wladimir Kaminer extra für die droessnitz.de-Leser zur Verfügung. Und diese werden jetzt getreu dem Motto des »Welttages« – »Lesefreunde teilen Lesefreude – Lesevergnügen teilen und verbreiten« – verschenkt. Danke an Kathleen und die Lesefreunde.

weiterlesen

Seite 1 von 2

© 2003 – 2019 Drößnitz im Netz | Gestaltung: prima.vista/MP | Hosting: all-inkl.com | 413 Beiträge seit 26.02.2007