spontanes Straßenfest
Gestern Nachmittag trafen sich mehr oder weniger spontan die Anlieger der Verweislinkneu gebauten Drößnitzer Durchgangsstraße zu einem Straßenfest, um diese inoffiziell einzuweihen. Bei selbst gebackenen Kuchen und herzhaften Zwiebelkuchen feierte man feuchtfröhlich mit Getränken aller Art. Selbst der immer wieder einsetzende Regen tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Der Dank gilt den Organisatoren H. Meißner und B. Hartl sowie den fleißigen Helfern.