FussballFeldMartin Käßler schrieb mir über Facebook, dass die Drößnitzer Mannschaft das Pfingstturnier in Lotschen in diesem Jahr erfolgreich als Zweiter hinter Rottdorf abgeschlossen hat. Im Finale gegen die Rottdorfer stand es am Schluss der regulären Spielzeit von 16 Minuten 0:0. Erst im Elfmeterschießen »ist uns dann die Puste ausgegangen«, so Martin.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Platz 2 bei acht Teilnehmern  – alle Achtung. Das beste Ergebnis in der Drößnitzer Pfingstturnierhistorie. Als Preis gab es einen Kasten Bier und viel Anerkennung.

Und Anerkennung gibt es auch von droessnitz.de. Weiter so! Vielleicht gibt es im nächsten Jahr den Titel.

Bildquelle: made by Freepik.com