Drößnitz im Netz

Nachrichten aus einem kleinen Ort mitten in Thüringen

Schlagwort: Fußball Seite 1 von 3

Auswertung zum WM-Tipp

fussball-wm2014-post
Seit Beginn der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien vor 8 Tagen gab es hier das Tippspiel »WER WIRD FUSSBALLWELTMEISTER 2014?« Jeder konnte sich erst einmal ein Bild von den Mannschaften machen und dann hier abstimmen.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Zur Auswahl standen: Argentinien, Brasilien, Deutschland, England, Frankreich, Italien, die Niederlande, Portugal, Spanien oder eine andere Mannschaft. Nur fünf Mannschaften traut man überhaupt den Titel zu. Die Beteiligung an der Umfrage war allerdings mit 10 Tipps sehr zaghaft.

Herausgekommen ist dieses Ergebnis.

Auswertung Umfrage WM-Tipp 2014PosterPlaceIt3Wer mag, kann sich das hier nebenan zu sehende Poster im Format A3 (PDF, ca. 14MB) gern herunterladen und ausdrucken.
Download

Bild: WM-Plakat ©prima.vista 2014, Auswertung mit infogr.am & Google Docs

Fußballfieber – Wer wird Weltmeister?

fussball-wm2014-post
PosterPlaceIt3Gestern gab es hier die Meldung über die großartige Leistung der Drößnitzer Freizeitmannschaft beim Fußball-Pfingstturnier in Lotschen und morgen beginnt die von vielen herbeigesehnte Fußballweltmeisterschaft in Brasilien.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Das möchte ich nutzen, um die droessnitz.de-Leser zu fragen, welches Land sich in etwa viereinhalb Wochen Fußball-Weltmeister nennen darf. Die Umfrage ist bis zum Ende des 1. Vorrunden-Spieltages am 17. Juni geöffnet. Bis dahin hat man sich schon mal einen ersten Eindruck machen können. Danach gebe ich hier das Ergebnis bekannt.

Wer mag, kann sich das hier nebenan zu sehende Poster im Format A3 (PDF, ca. 14MB) gern herunterladen und ausdrucken.
Download

Also: Los gehts mit der Abstimmung!

Bild: WM-Plakat ©prima.vista 2014

Fußball-Pfingstturnier 2014

FussballFeldMartin Käßler schrieb mir über Facebook, dass die Drößnitzer Mannschaft das Pfingstturnier in Lotschen in diesem Jahr erfolgreich als Zweiter hinter Rottdorf abgeschlossen hat. Im Finale gegen die Rottdorfer stand es am Schluss der regulären Spielzeit von 16 Minuten 0:0. Erst im Elfmeterschießen »ist uns dann die Puste ausgegangen«, so Martin.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Platz 2 bei acht Teilnehmern  – alle Achtung. Das beste Ergebnis in der Drößnitzer Pfingstturnierhistorie. Als Preis gab es einen Kasten Bier und viel Anerkennung.

Und Anerkennung gibt es auch von droessnitz.de. Weiter so! Vielleicht gibt es im nächsten Jahr den Titel.

Bildquelle: made by Freepik.com

Nur noch 48 Stunden

emlogo.atNur noch 48 Stunden und dann ist endlich Anpfiff zur Fußball-Europameisterschaft 2012. Zur  Weltmeisterschaft vor zwei Jahren habe ich ein paar Artikel zum Ereignis geschrieben. Man konnte hier meine Kommentare über die deutsche Mannschaft und ihre teilweise großartigen Spiele lesen. Wenn ich Zeit finde nach den bestimmt nervenaufreibenden Spielen, werde ich bestimmt auch dieses Jahr wieder meinen Senf dazugeben.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Nun erstmal meine Frage: Wer wird Europameister 2012?
Beantworten kann man die Frage hier im Kommentarbereich.

Zur Einstimmung auf das Großereignis gibt es ein grandioses Video, einen Zusammenschnitt der Glanzpunkte der EM 2008.

Weiterlesen

Fußball-Pfingstturnier 2012

FußballwappenEs kann nicht immer Erfolgsmeldungen geben. Aber so bleibt das Leben ja spannend.
Jedenfalls berichtete mir Martin Käßler gestern auf die Schnelle über Facebook, dass das Pfingstturnier in Lotschen dieses Jahr für die Drößnitzer Mannschaft nicht ganz so erfolgreich war.
Von den angesetzten sechs Spielen verlor man fünf und wurde Letzter. Aber ein ganz wichtiges Spiel haben die Drößnitzer gewonnen: gegen Rottdorf, dass damit die Titelverteidigung verspielte. Gefreut hat es die Gastgeber aus Lotschen, die mit einem Punkt Vorsprung gewannen. Ein zweites Trostpflaster sollte auch sein, dass man die mit Abstand jüngste und uneingespielteste Mannschaft des Turniers am Start hatte. Naja, nächstes Jahr ist auch wieder ein Turnier und da wird es dann vielleicht besser aussehen. Vorgenommen hat es sich die Drößnitzer Truppe jedenfalls.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Zum Facebook-Foto von Martin zum Thema, kommentiert mit »Drößnitz – Sieger der Herzen!«: Link

Seite 1 von 3

© 2003 – 2019 Drößnitz im Netz | Gestaltung: prima.vista/MP | Hosting: all-inkl.com | 423 Beiträge seit 26.02.2007