Drößnitz im Netz

Nachrichten aus einem kleinen Ort mitten in Thüringen

Schlagwort: Annelie Seite 1 von 2

Annelie komplett verCORKed

RadioshowUnsere Annelie Eberhardt weilt wieder in Irland. Vor dreieinhalb Jahren hat sie schon einmal einen Gastbeitrag für droessnitz.de über ihr Leben in Irland geschrieben. Mittlerweile ist Annelie Koordinatorin des irischen Alumniportal Deutschlands. Sie lebt an der Westküste Irlands in Galway und arbeitet dort an ihrer Doktorarbeit zum Thema »Lehrerfortbildung in Irland«.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Am 23. Januar 2014 war sie Studiogast in der »19. mo-Show komplett verCORKed«, einer deutschsprachigen Sendung auf  »Irish Radio International«. Wer die Sendung am vergangenen Donnerstag nicht im Netz verfolgen konnte, der kann sich diese jetzt hier in voller Länge anhören (Nachtrag: Keine Scheu, es wird deutsch gesprochen.).

Quelle Radioshow: mo-show-cork.com | Icons von Iconfinder: Mikro, Radio

Walking in Annelies moccasins

Regen und mehr»Walk in my moccasins« heißt der neue Artikel, den Annelie in Ihrem Online-Tagebuch nach fast dreimonatiger Schreibpause veröffentlicht hat. Sie hat aber vor, demnächst wieder mehr zu schreiben. Sie hofft es zumindest.
Mehr gibt es unter Regen und mehr (Blog existiert nicht mehr).

Annelie hat die Queen gesehen

Regen und mehr
Auf Annelies Blog gibt es wieder Bewegung. Der letzte Eintrag ist interessant, denn Annelie hat die Queen gesehen.
Mehr gibt es unter Regen und mehr (Blog existiert nicht mehr). Das Bild stammt auch von dort.

Regen und mehr – Gastbeitrag

Irland Vor ein paar Tagen bat ich Annelie darum, einen Gastartikel für droessnitz.de zu schreiben. Sie sagte nicht nein, sondern freute sich, einen Beitrag zu leisten. Regelmäßige Leser dieser Seite wissen, dass Annelie die Weltreisende (Nr.1 & Nr.2) der Drößnitzer Einwohner ist. »Regen und mehr« (Blog existiert nicht mehr) ist der Name ihres eigenen Weblogs, auf dem sie in regelmäßigen Abständen über ihre Erlebnisse auf der grünen Insel schreibt. Und hier ist nun Annelies Artikel. (Übrigens kann man zu Vergrößerung der Bilder wieder auf die kleinen Bilder klicken.)

Ich bin nun fast zwei Jahre im Land des Guinness’, der Schafe, der grünen Wiesen, der höflichen Menschen, des Regens – aber auch im Land der Wirtschaftskrise (von der Irland weitaus mehr betroffen ist/war als Deutschland), der schmalspurigen löchrigen Straßen (abgesehen von der neuen Autobahn zwischen Galway und Dublin), mit einem uneffektiven Gesundheitssystem (welches das deutsche bravurös dastehen lässt) und weiterer Schönheitsfehler, wie stark chlorbelastetes Leitungswasser, schlecht isolierte, teils modrige Häuser und nichtexistierende Fahrradwege in einer Stadt, in der es tagtäglich zu Staus kommt (und bei der irischen Fahrweise auch zu vielen Unfällen mit Fahrradfahrern).

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

weiterlesen

Irisches Bündnis

GästebuchDass Annelie schon seit geraumer Zeit in Irland ist, weiss mittlerweile die halbe Welt. Doch vor ein paar Tagen machte sich Kathleen auf den Weg, um bei Annelie nach dem Rechten zu schauen. Es scheint aber alles in Ordnung zu sein, selbst das Wetter. In einem kurzen Gästebucheintrag kann man sich davon überzeugen.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Aufruf-P.S.: Man kann ruhig häufiger vom Gästebuch oder der Kommentarfunktion der Einträge Gebrauch machen! Kritik oder Lob, Denkanstöße oder einfach nur Grüße – egal. Das hier ist Web 2.0! Das hier ist Interaktion!

Aktualisierung: Annelie hat auf ihrem Blog (Blog existiert nicht mehr) etwas über Kathleens Besuch geschrieben. (Blog leider aus dem Netz genommen.)

Seite 1 von 2

© 2003 – 2019 Drößnitz im Netz | Gestaltung: prima.vista/MP | Hosting: all-inkl.com | 413 Beiträge seit 26.02.2007