WebAward 2012Vor genau einem Jahr rief ich hier zur Abstimmung beim Köstritzer WebAward auf. Wie man auch hier erfahren kann, hat sich das Abstimmen gelohnt, droessnitz.de wurde zweiter in der Rubrik »Privat«. Eine zweite von mir gestaltete Seite wurde in der Rubrik »Business« 3. und Antje Reinhardts Webpräsentation wurde 4. (von der Jury sogar auf Platz 2 gewählt). Heute beginnt nun die Abstimmung zum Köstritzer WebAward 2012. Bis zum 31.12.2012 kann man in der Rubrik „Business“ für eine Seite abstimmen, die ich Anfang des Jahres für einen Kunden erstellt habe – »www.ferrari-traktoren.de«.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Hier nochmal die Regeln für die Abstimmung:

… Das Online-Voting wird 1 Monat laufen (01.12.-31.12.12) und auf den Seiten www.koestritz.de (WebAward) stattfinden.
… Es ist möglich, jeweils eine Stimme in jeder Kategorie (Business, Vereine, Private) abzugeben, jedoch ist dieses voten nur einmal je Stunde möglich, um mögliche programmmäßige Abstimmungen einzuschränken/auszuschließen.
Trotzdem ist es sicher sinnvoll, Geschäftspartnern, Freunden, Sympathisanten über die mögliche Stimmabgabe zugunsten des eigenen Internetauftrittes zu unterrichten, um möglichst viele Stimmen zu sammeln.
… In diesem Zusammenhang appellieren wir jedoch an Fairness und gleiche Bedingungen für alle, programmmäßige Abstimmungen sind nicht erlaubt und widersprechen diesem Gedanken.
… Neben dem Online-Voting wird ebenfalls im Dezember eine Jury alle beteiligten Projekte beurteilen.
Aus dem Ergebnis von Online-Voting und Jury-Votum wird im Verhältnis 40:60 Prozent Anfang Januar das Gesamtranking in allen drei Kategorien ermittelt.

Ich rufe daher wieder alle Freunde, Webseitenbesucher und natürlich Drößnitzer auf, für »www.ferrari-traktoren.de« abzustimmen. Und nicht vergessen: weitersagen! Mal schauen, was dieses Mal am Ende herausspringt. Im Voraus vielen Dank für die Abstimmung.

Und hier noch einmal die Links zu den Webseiten:
in der Rubrik „Business“: www.ferrari-traktoren.de – Titel FERRARI – Traktoren

Das möchte ich auch gleich zum Anlass nehmen, um die Webseite sowie meine Arbeit/Firma vorzustellen.

prima.vista – meine Firma

Meine Firma heißt prima.vista und ist ein Büro für Web-, Grafik- und Corporate Design. Ich erstelle Webpräsentationen, Drucksachen, Logos uvm. frei nach dem Motto: – Einfach.Klar.Formschön.Funktional. –
prima.vista -web grafik corporate design

MKV Sassin / Ferrari Traktoren

MKV Sassin / Ferrari Traktoren
MKV Sassin aus Rothenstein ist die FERRARI-Traktoren-Werksvertretung in Deutschland.

Das Unternehmen führt und betreut die gesamte Produktpalette des Traktorenherstellers Ferrari, angefangen vom kleinen FERRARI Motormäher über den multifunktionalen Einachser bis hin zu den modernsten FERRARI Traktoren mit bis zu 90 PS Spitzenleistung.

Nach fast zehn Jahren sollte die Webseite neu gestaltet werden. Nur so kann man die hochwertigen Produkte von Ferrari-Traktoren angemessen präsentieren.

Angetrieben wird die Webseite von dem innovativen Open Source Content Management System (CMS) Contao. Webseiten können damit professionell und einfach gepflegt werden.

NaturPfade Jena

NaturPfade Jena
NaturPfade, das Start-Up-Unternehmen für Umweltbildung aus Jena, bietet fachlich basierte naturwissenschaftliche Umwelt- und Weiterbildung für Kinder und Erwachsene.

Die Firmenwebseite vereint ein Weblog und ein klassisches Content Management System (CMS) miteinander. So bleibt die Seite immer aktuell und der Besucher kann sich umfangreich über die Angebote der NaturPfade Jena informieren.

Angetrieben wird die Webseite von dem Open Source CMS WordPress. WordPress ist in erster Linie als Blogsoftware bekannt und treibt auch droessnitz.de an. Eine Vielzahl von Erweiterungsmöglichkeiten machen es aber zu einem alternativen CMS.

Die Webseite kann man sich unter www.naturpfade-jena.de anschauen.

Antje Reinhardt Keramik

Antje Reinhardt Keramik
Für Drößnitzer dürfte diese Webseite bekannt sein. Antje Reinhardts Webseite www.antje-reinhardt-keramik.de.

Antje Reinhardt ist Diplomdesignerin und hat sich auf die Herstellung von außergewöhnlich schöner Keramik spezialisiert. Ebenso außergewöhnlich ist das Konzept der Seite, welches dadurch Spielraum für die kreativen Arbeiten der Künstlerin lässt.

In Gemeinschaftsarbeit mit der Künstlerin selbst wurde diese Webseite erstellt. Zu sehen gibt es ein Repertoire sowohl ihrer keramischen als auch freien künstlerischen Arbeiten.

Auch diese Webseite wird von dem innovativen Open Source Content Management System (CMS) Contao angetrieben.

Kataloge, Flyer, Plakate & mehr

Drucksachen Kataloge
Drucksachen Flyer
Drucksachen Plakate
Ich erstelle nicht nur professionelle Webseiten. Zu meiner Programmpalette zählen auch Drucksachen oder ganze Corporate Designs. Spezielles Augenmerk wird dabei auf die Typografie gelegt.

Mehr Arbeiten von mir kann man unter www.la-prima-vista.de oder hallo.la-prima-vista.de anschauen. Auf Facebook kann man prima.vista auch finden und den like-button drücken.

Und wer Bedarf an einer Webseite, Drucksachen oder Logos hat, kann gern mit mir in Kontakt  treten.