Nachdem sich nun letzte Woche der erste Spender gefunden hatte, gibt es jetzt Spender N0. 2 zu vermelden. Annelie und ihre Familie wollen droessnitz.de unterstützen. Annelie, die derzeit wieder in Galway/Irland ist und sich mit Hilfe dieser Seite über ihre Heimat auf dem Laufenden hält, schrieb mir dazu folgende E-Mail:

»Wir spenden gern! Familie Eberhardt ist mit 10€ dabei. Viel Erfolg, Mario! Die Seite bleibt hoffentlich so bestehen, wie sie ist!«

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Im Spendentopf sind somit 20 Euro. Der Spendenstand und die Nachrichten der Spender (deren Einverständnis vorausgesetzt) sind hier rechts in der Seitenspalte zu lesen.  Weitere Unterstützer werden aber noch gebraucht. Egal ob mit Spenden, Werbern oder mit einem Klick auf die für droessnitz.de-Leser interessante Google-Werbung.

Vielen Dank!

Hier geht es zum Spendenaufruf: Unterstützer gesucht