Ich weiß schon gar nicht mehr, wie häufig ich hier angekündigt habe, dass ich droessnitz.de überarbeiten muss. Da diese Webseite ein Projekt ist, welches ich nebenbei betreibe, schob ich es immer wieder auf. Doch zwischen den Feiertagen habe ich mir die Zeit genommen und droessnitz.de überarbeitet. Besser gesagt fertig überarbeitet, denn ich arbeite schon 3 1/2 Jahre an daran.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Jetzt ist es also soweit! Seit ein paar Tagen ist die neue Webseite online. Eine moderne Optik, eine bessere Typografie, bildgewaltiger und ein neues Logo. Vieles ist gleich geblieben, einiges ist anders geworden. Wichtig war mir, dass sich die Gewohnheiten nicht ändern müssen. Die Artikel sind weiterhin auf der linken Seite, rechts ist weiter eine Seitenleiste und oben die wichtigste Navigationsleiste. Neu ist der sog. Footer, in dem sich noch einige Links verbergen

Natürlich werde ich noch an der ein oder anderer Schraube stellen müssen, aber ich hoffe, die Seite gefällt den Besuchern jetzt schon.

Neue Webseite Drößnitz 2019
Auf vielen Geräten ohne Probleme aufrufbar.

Wichtig war natürlich, dass nach der Überarbeitung die Seite nicht nur auf einem normalen PC-Monitor funktionert, sondern auch auf einem Tablet oder Smartphone. Dazu muss man anmerken, dass die letzte Version teilweise selbst auf normalen Monitoren nicht mehr richtig aufrufbar war. Auch die mobilen Versionen waren nur mittels eines Zusatzprogrammes möglich. Kein Wunder, schließlich stammt die Seite noch aus Vor-Smartphone-Zeiten. Diese Zeiten sind aber jetzt vorrüber.

Zum Vergleich zeige ich hier noch einmal die verschiedenen Versionen seit 2005.

Bild von responsiver Darstellung: ami.responsivedesign.is