Lesezeit: ca. 1 Minute

Vielleicht ist es ja schon mal jemanden aufgefallen: Diese Internetpräsentation ist bei der weltweit größten Internetsuchmaschine Google auf dem 1. Platz der Trefferliste.

Wer es nicht glaubt, der sollte einfach, wie auf dem Bild zu sehen, bei www.google.de in das Suchfeld Drößnitz eingeben und auf Suche drücken. Und siehe da: www.droessnitz.de steht ganz oben. Zu verdanken ist dies vor allem den Besucher der Seite. Und damit das so bleibt, geht die Arbeit an droessnitz.de mit hoffentlich interessanten Geschichten weiter.