buecher 2016 Tipp 3

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Letzte Woche habe ich Teil 1 der Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017 veröffentlicht und gestern Teil 2. Heute folgt Teil 3. Auf gehts!

Joakim Zander: Der Freund
Scheinbar gibt es fast kein Weihnachtstipp ohne Zander. 2014 und 2016 stellte ich hier schon einen Krimi des schwedischen Autors vor. Und ich würde es nicht tun, wenn sie mir nicht gefallen würden. Deshalb empfehle ich heute Joakim Zanders »Der Freund«*.

Worum geht es?

»Der Freund« ist der dritte Band der sogenannten Klara-Walldéen-Serie. Klara hat gerade erst ihren Großvater beerdigt, als ihre beste Freundin Gabriella, eine Menschenrechtsanwältin, von der schwedischen Sicherheitspolizei verhaftet wird. Sie forscht natürlich nach dem Warum.

Wie sich herausstellt, wollte Gabriella in Brüssel einen jungen Mann treffen.

Jacob, so sein Name, ist Student und arbeitet in Beirut als Praktikant in der schwedischen Botschaft. Sein Ziel: Diplomat werden. Gleich an seinem ersten Tag wird er zu einer Dachparty eingeladen, wo er der den syrischen Kriegsfotografen Yassim kennen und lieben lernt. Doch Yassim verschwindet immer wieder für mehrere Wochen und verstrickt sich obendrein in Widersprüche. Jacobs Vertrauen ist daher auch erschüttert, als er von einer Geheimdienstagentin angeworben wird, die ihm klar macht, dass sein Freund ein Terrorist ist. Hin und hergerissen, entscheidet er sich dennoch einen gefährlichen Auftrag für Yassim zu übernehmen.

Schließlich treffen sich Klara und Jacob in Brüssel. Jedoch werden beide von Anfang an auf Schritt und Tritt verfolgt. Ihr gemeinsamer Weg wird ab hier noch gefährlicher.

Kritik

Der Krimi hat mich wieder einmal gefesselt. Joakim Zander gelingt es abermals, aktuelle Ereignisse in einer temporeichen Geschichte zu verarbeiten. Ich würde Band drei im Vergleich mit seinen Vorgängern hinter Band 1 auf Platz 2 setzen. Das Buch ist ein uneingeschränkter droessnitz.de-Lesetipp. Würde ich hier wieder Sterne verteilen, wären es 4,5 von 5 Sternen.

PS: Es gibt doch einen Kritikpunkt. Warum hat Band 3 nur ein anderes, d. h. größeres Format als seine Vorgänger?

Nun zur Umfrage.

Auch in diesem Jahr möchte ich wissen, welche Bücher die droessnitz.de-Besucher gerne lesen. Aber auch andere Tipps, wie CDs oder DVDs sind willkommen. Gebt eure Tipps über das Kommentarfeld (hier ein paar Zentimeter weiter unter »Kommentar abgeben«) ab. Ich freue mich über eine rege Teilnahme.

Hier sind noch einmal meine Büchertipps. Klick aufs Bild führt über einen Partnerlink zu amazon.de. Unterstützung leicht gemacht – einfach über diesen Link auf amazon.de gelangen. Dann gleich eine Bestellung bei Amazon durchführen und droessnitz.de wird sich vielleicht über eine Provision freuen.

Schändung Der Distelfink Der Freund

* Klick auf die Buchtitel führt über meinen Partnerlink zu amazon.de.

Bildquelle: Mein benutztes Buch und ein Weihnachtsetikett im Titelbild von Freepik.