Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)
Geschenketipp 2014
geschrieben am 9. Dezember 2014 von Mario Paetznick.

Geschenketipp 2014 Artikelbild

Es ist wieder Zeit für die beliebte Rubrik: Geschenketipps für das Weihnachtsfest. In ein paar Tagen ist die große Bescherung. Deshalb soll nicht lange herumgeredet werden. Los gehts.

Hier also meine Vorschläge für das Weihnachtsfest 2014:7 Geschenketipp 2014Nr. 1: William E. Bowman:  »Die Besteigung des Rum Doodle«*.Wie heißt der höchste Berg der Welt? Natürlich »Rum Doodle«! Weiß man doch! Oder nicht? Also wer noch nie etwas von diesen sagenumwobenen 40.000½ Fuß hohen Berg gehört hat, der sollte unbedingt diesen Expeditionsbericht der britischen Bergsteiger von 1956 lesen. Kauzige, aber eigentlich unfähige Charaktere, Running Gags und ein unerwartetes Ende erwarten den Leser. Einer Sache muss ich allerdings widersprechen. Auf dem Buchtitel steht »Das lustigste Buch, das Sie jemals lesen werden.« Dem war in meinem Fall nicht so! Dennoch 4sterne
Nr. 2: Joakim Zander: »Der Schwimmer«*. Dieses spannende Debüt des Schweden Joakim Zander begeistert mich derzeit. Die einzelnen Kapitel sind kurz und knackig, kein Wort zu viel. Es knistert vor Spannung auf jeder Seite. Themen dieses Thrillers (was ist eigentlich das deutsche Wort dafür?) sind Spionage, Naher Osten, die Brüsseler Politik- und Lobbyszene und die Menschen, die eigentlich darin gefangen sind. Das Buch hat für mich das Zeug mein nächstes  Millennium zu werden. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Teile. 5sterne
Nr. 3: Jussi Adler-Olsen: »Erbarmen: Der erste Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q Thriller«*. Von Schweden nach Dänemark. Der 1.Fall von Carl Mørck, der im neu eingerichteten Sonderdezernat Q bei der Kopenhagener Polizei Altfälle noch mal aufrollen soll, ist Spannung pur. Es geht um eine Jahre zurückliegende Entführung einer jungen aufstrebenden Politikerin, die auf eine tragische Familiengeschichte zurückblickt und mit der alles zusammenhängt. Hart, grausam, ergreifend und einfach nur spannend. 5sterne
Nr. 4: Jørgen Brekke: »Das Buch des Todes: Thriller«*. Und weiter geht es mit der Skandinavienreise. Diesmal geht es nach Norwegen. Ein Thriller, der sich mit der Gegenwart beschäftigt und seinen Ursprung schon im Mittelalter hat. Ein norwegisch-amerikanisches Ermittlerteam soll höchst mysteriöse Morde aufklären. Auch hier gilt: Hart, grausam, ergreifend und einfach nur spannend. 4sterne
Nr. 5: Ferdinand von Schirach: »Verbrechen: Stories«*. Ein kleines Buch mit vielen Geschichten. Die perfekte Lektüre vor dem Einschlafen. Nein, nicht weil es langweilig ist, sondern weil die Geschichten die perfekte Länge haben. Geschichten von menschlichen Dramen und Abgründen, geschrieben von einem Strafverteitiger. 4sterne

Die nächsten beiden Bücher hat mir meine Lebensgefährtin empfohlen, in diese Liste aufzunehmen.
Nr. 6: Viveca Sten: »Tödlicher Mittsommer: Thomas Andreassons erster Fall«*. Ein Krimi, der um Mittsommer auf Sandhamn im Stockholmer Schärengarten spielt. Eine männliche Leiche liegt angespült am Weststrand der Insel. Mehr braucht man bei Schwedenkrimis nicht verraten, man weiss, es wird spannend. Die Viveca-Sten-Reihe wurde schon verfilmt. Ich soll aber unbedingt schreiben, dass die Verfilmung vom Buch um Längen abgehängt wird.
Nr. 7: Sheryl Sandberg: »Lean In: Frauen und der Wille zum Erfolg«*. Sheryl Sandberg heute in der Führung bei Facebook, früher bei Google ist zweifellos erfolgreich. Verheiratet, Mutter und top im Job. Das Thema ist aktueller denn je. Ihr Buch soll vor allem Frauen Mut machen, erfolgreich zu sein, keine Angst vor Erfolg zu haben. Letztlich scheitert das Buch aber daran, dass es eher ein Ratgeber für Frauen ist, die sowieso durch Elternhaus und teure Ausbildung privilegiert sind. Dennoch lesenswert und durchaus inspirierend. 4sterne

Meine Geschenkeempfehlung sind also zwei 5sterne-Bücher und fünf Bücher mit 4sterne. Ich habe meine Empfehlungen gern gelesen und eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen.

Nun zur Umfrage.

Auch in diesem Jahr möchte ich wissen, welche Bücher die droessnitz.de-Besucher gerne lesen. Aber auch andere Tipps, wie CDs oder DVDs sind willkommen. Gebt eure Tipps über das Kommentarfeld (hier ein paar Zentimeter weiter unter »Kommentar abgeben«) ab. Ich freue mich über eine rege Teilnahme.

Unter allen Kommentatoren verlose ich 5 Kalender für 2015 in der Größe A3, die der Hauptsponsor 😉 dieser Seite gern zur Verfügung stellt.

Hier sind noch einmal meine Büchertipps. Klick aufs Bild führt über einen Partnerlink zu amazon.de. Unterstützung leicht gemacht – einfach über diesen Link auf amazon.de gelangen. Dann gleich eine Bestellung bei Amazon durchführen und droessnitz.de wird sich vielleicht über eine Provision freuen.

Die Besteigung des Rum Doodle Der Schwimmer Erbarmen Das Buch des Todes
Verbrechen Tödlicher Mittsommer Lean In amazon.de

* Klick auf die Buchtitel führt über meinen Partnerlink zu amazon.de.

Bildquelle: Meine benutzten Bücher.

Werbung – Wer steckt hinter droessnitz.de? prima.vista -web grafik corporate design

Kurz-URL des Artikels: http://tinyurl.com/ybqec5vx

Das könnte auch noch interessant sein:
  • Geschenketipp 2017 – Teil 3
  • Geschenketipp 2017 – Teil 2
  • Geschenketipp 2017 – Teil 1
  • Geschrieben von: Mario Paetznick

    Ich bin Mario Paetznick, der Inhaber und Administrator von droessnitz.de. Zudem schreibe ich derzeit (fast) alle Artikel der Seite. Beruflich habe ich ein kleines Werbeatelier namens »prima.vista«. Das Atelier steht für klassische Werbung - das heißt prägnante Gestaltung von Drucksachen und Logos, professionelles und elegantes Webdesign. Einfach, klar, formschön und funktional. Unverbrauchte, frische und kreative Ideen auch für Ihr Unternehmen. Wie heißt es so schön: Hire me - mich kann man buchen. Außerdem findet man mich auch auf Google+, Facebook und Xing.

    Zu finden in Aktuell, Allgemein, Bücher, Nebenbei Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , ,

    4 Kommentare

    1. Ivonne schrieb am:

      Meine Tipps dieses Jahr sind:
      Jonah Lehrer Imagine!: Wie das kreative Hirn funktioniert – ist eine Zusammenstellung, wie kreative Menschen zu ihren Geistesblitzen gekommen sind, wo es in unseren Hirn blitzt und wie wir den Blitz auslösen können. Außerdem weiß ich jetzt endlich, warum Brainstorming nicht funktioniert. Das Buch geht nicht in die Tiefe ist aber nett zu lesen. 3 Sterne
      Christian Hill und Barbara Kösling Mahlzeit!: Berühmte Thüringer bitten zu Tisch – ist das zweite Buch der Beiden und erzählt in 20 spannenden Porträts Geschichten berühmter Thüringer rund ums Essen. Außerdem gibt es Biogarfieansätze von Thüringern, zu denen es eher wenig Infos gibt. Z.B. Marlitt, eine Autorin aus Arnstadt, Rolfinck, ein berühter Anatom, dem Pädagogen GutsMuths, Herbert Roth und einigen mehr. Das Buch ist wirklich gelungen 5 Sterne
      Und noch eine CD: The Love Keys Leelaa – bewegt mich zu tiefst. Mantras neu interprätiert, mal rockig mal soulig und auch ein bisschen jazzig. Und vor allem mit einer wunderbar kraftvollen Aleah als Sängerin. Die kommen übrigens am 20. März für ein Konzert nach Apolda.

    2. Kathleen schrieb am:

      Ich empfehle einen Bibliotheksausweis!!! ????

    3. Mario Paetznick schrieb am:

      Und was gibt es da für spezielle Tipps?

    4. Kathleen schrieb am:

      Alles von da oben, nur günstiger ??

    I ♥ droessnitz.de

    Aufruf

      Gesucht wird

    Spendenstand

    415 €
    Stand: 31.12.2017 / seit 09/2011
    Warum?
    »Für die tolle Unterstützung.
    Antje Reinhardt.«
    → zu den Spendern

    Seiten

    Werbung

      prima.vista
      amazon.de - Aktionen:

    News-Archiv

    Suche

      Termine

        Heute ist der 18. Juli 2018
      • 668 Jahre Drößnitz
        im Juli 2018
      • Kirmes in Drößnitz
        im November 2018

      Gästebuch & Kommentare

      Kategorien

      Links

      Seitenblick

      Gut zu wissen ...

      • gehostet mit 100% kostrom von all-inkl.com
      • ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider



        Besucher

        Besucherzaehler