Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Gestern habe ich Teil 1 der Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2016 veröffentlicht. Heute folgt Teil 2. Auf gehts!

Hier mein 2. Vorschlage für das Weihnachtsfest 2016:

Joakim Zander: Der Bruder

Joakim Zander: »Der Bruder (Klara Walldéen, Band 2)«*. Vor zwei Jahren habe ich Joakim Zanders »Der Schwimmer« vorgestellt. Damals schrieb ich »Das Buch hat für mich das Zeug mein nächstes  Millennium zu werden. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Teile.« Mitte des Jahres erschien nun wirklich Teil 2 der sog. »Klara Walldéen-Reihe«. Und wie der Name der Reihe schon vermuten lässt, spielt mindestens die Namensgeberin wieder mit. Es sind aber sogar noch ein paar mehr bekannte Figuren. Allerdings spielen sie hier eher wichtige Nebenrollen. Denn die Hauptfiguren sind ein Geschwisterpaar aus einer Stockholmer Vorstadt.

Yasmine, die ältere Schwester flieht nach New York, um dem Ganzen zu entkommen und um ihren Bruder zu schützen. In New York geht es ihr jedoch auch nicht viel besser, bis sie eher zufällig einen gut bezahlten Job als Trendscout findet. In der Zwischenzeit radikalisiert sich ihr Bruder Fadi und zieht in den Krieg im Nahen Osten. In den Stockholmer Vorstädten droht indes die Gewalt zu eskalieren, als Yasmine eine beunruhigende Nachricht von ihrer Mutter erhält. Ist ihr Bruder tot? Sie bekommt im Rahmen ihres Jobs die Möglichkeit in ihre Heimat zu reisen und beginnt die Suche nach dem Bruder.

Währenddessen forscht Klara in London für eine angesehene Menschenrechtsorganisation und bereitet dabei zusammen mit ihrer Chefin eine internationale Sicherheitskonferenz in Stockholm vor. Sie hat die Geschehnisse aus Band 1 noch nicht ganz verarbeitet und hat mit einigen privaten Problemen zu kämpfen. Doch als ihr Dienst-Notebook gestohlen wird und sich allerlei Ungereimtheiten inklusive Mord ereignen, weiß auch sie um das Risiko ihrer Arbeit.

Dass die einzelnen Handlungsstränge miteinander verwoben sind, dürfte wohl klar sein. Alle Spuren führen in Schwedens Hauptstadt. Wie geht die Geschichte um die Geschwister aus? Was hat es mit der Gewalt in den Vorstädten auf sich? Und was geschieht mit Klara? Lest selbst!

Ich persönlich fand, dass Band 2 etwas schwächer ist als Band 1. Er kommt langsamer in Fahrt und hat kein so lautstarkes Ende. Jedoch ist seine Geschichte aktueller denn je. Das Buch ist ein uneingeschränkter droessnitz.de-Lesetipp. Würde ich hier wieder Sterne verteilen, wären es 4 von 5 Sternen.

Morgen folgt Tipp No. 3!

Nun zur Umfrage.

Auch in diesem Jahr möchte ich wissen, welche Bücher die droessnitz.de-Besucher gerne lesen. Aber auch andere Tipps, wie CDs oder DVDs sind willkommen. Gebt eure Tipps über das Kommentarfeld (hier ein paar Zentimeter weiter unter »Kommentar abgeben«) ab. Ich freue mich über eine rege Teilnahme.

Hier sind noch einmal meine Büchertipps. Klick aufs Bild führt über einen Partnerlink zu amazon.de. Unterstützung leicht gemacht – einfach über diesen Link auf amazon.de gelangen. Dann gleich eine Bestellung bei Amazon durchführen und droessnitz.de wird sich vielleicht über eine Provision freuen.

Der Schwarm Der Bruder Der Circle

* Klick auf die Buchtitel führt über meinen Partnerlink zu amazon.de.

Bildquelle: Mein benutztes Buch und ein Weihnachtsetikett im Titelbild von Freepik.