Drößnitz im Netz

Nachrichten aus einem kleinen Ort mitten in Thüringen

Schlagwort: Bildergalerie Seite 1 von 4

Drößnitz Dorffest 2019 Bilder

Drößnitzer Dorffest 2019 – Die Bilder

Lesezeit: ca. 1 Minute

Die Bilder vom Drößnitzer Dorffest 2019 sind jetzt in der Bildergalerie anzuschauen. Einfach hier klicken: Bilder Dorffest 2019.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Ich hoffe, dass die droessnitz.de-Besucher Freude an den 60 ausgewählten Bildern haben werden.

Aus bekannten Gründen können hier seit 2018 nicht alle Fotos veröffentlicht werden. Für die Veröffentlichung der ausgewählten Bilder besteht jedoch ein berechtigtes Interesse als Dokumentation des dörflichen Zeitgeschehens.

Der Beitrag »Drößnitzer Dorffest 2019 – Ein Rückblick« erscheint im Laufe der Woche hier auf droessnitz.de.

Bis dahin kann man sich ja den TLZ-Beitrag durchlesen.

Drößnitzer Dorffest 2017 – Die Bilder

Lesezeit: ca. 1 Minute

Dorffest 2016 BilderDie Bilder vom Drößnitzer Dorffest 2017 sind jetzt in der Bildergalerie anzuschauen. Einfach hier klicken: Bilder Dorffest 2017
Der Beitrag »Drößnitzer Dorffest 2017 – Ein Rückblick« erscheint im Laufe der Woche hier auf droessnitz.de.

Drößnitz von oben – Geschichtsstunde

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Geschichtsstunde
Seit Jahresbeginn bietet der Freistaat Thüringen sämtliche Geobasisdaten des Landes kostenfrei auf dem Portal www.geoportal-th.de zum Herunterladen an.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Ein vor einem Jahr beschlossenes Landesprogramm sieht vor, dass Geobasis- und Geofachdaten der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung stehen sollen. Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation hat dieses Programm als erstes Thüringer Landesamt umgesetzt und stellt nun seine Daten vollständig bereit.

Topografische Karten und bis zu 70 Jahre alte Luftaufnahmen können auf dem Portal recherchiert werden. Da auch keine Lizenzgebühren anfallen, kann man kostenlos aber mit Quellenangabe solche Daten auch online präsentieren. Ich finde das großartig, dass es jetzt diese Möglichkeit gibt.

Weiterlesen

Eine Kutschfahrt, die ist lustig …

Lesezeit: ca. 1 Minute

Dorffestabschluss Kutschfahrt
Ist es schon wieder so lange her, dass wir Drößnitzer unsere große Dorffestwoche gefeiert haben? Scheinbar schon! Doch der eigentliche Abschluss fand vor knapp einer Woche statt. Alle Mitstreiter, die bei der Durchführung der Festwoche tatkräftig dabei waren, wurden zu einer gemütlichen Kutschfahrt eingeladen.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Helmut Nattermüller lies seine Beziehungen spielen, damit ca. 70 Drößnitzer mit sechs Kutschen und zwölf Pferden einen unterhaltsamen Sonntagnachmittag genießen konnten. Bei schönem, angenehm temperiertem Wetter ging es auf Tour. Über Kottenhain führte der Weg nach Hochdorf, wo an der dortigen Weidigsruh zu Kaffee und Kuchen geladen wurde. Zurück ging es über Altdörnfeld, Lotschen und Keßlar wieder nach Drößnitz, wo das Dorffest 2016 bei schmackhaftesten Thüringer Grillgut endgültig beendet wurde. Wie den Bildern zu entnehmen ist, war die Stimmung prächtig. Und das nächste Dorffest kommt bestimmt!

Wer sich an die Kutschfahrt auch bildlich erinnern will, dem seien die Bilder in der Galerie ans Herz gelegt. Der Dank dafür geht an Friedheim Schmidt, der die Kutschfahrt festgehalten hat.

Hier gehts zur Galerie: Kutschfahrt 2016. Und hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack:

 

 

»Drößnitzer Dorffest 2016 – Ein Rückblick«

Lesezeit: ca. 6 Minuten

Dorffest 2016 Rückblick
Nachdem ich mit Hochdruck am Montag und Dienstag Bilder gesichtet, sortiert, bearbeitet, hochgeladen, mit Texten versehen und veröffentlicht habe (klick hier), folgt nun mit etwas Verspätung der Dorffestrückblick. Aber vielleicht benötigt man manchmal Abstand, um die richtigen Worte zu finden.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Sonntag
Drößnitz 16. Dorffest 666 Jahre Vivaldi AuftaktEröffnet wurde unsere Dorffestwoche mit Vivaldi (droessnitz.de berichtete). In der Drößnitzer Kirche traten Gewandhausmusiker um Hiltrud und Edwin Ilg zum Klassikkonzert auf. Gespielt wurde u. a. Vivaldis »Vier Jahreszeiten«. Ohne zu übertreiben, war dies ein erfolgreicher, großartiger Auftakt.

Weiterlesen

Seite 1 von 4

© 2003 – 2019 Drößnitz im Netz | Gestaltung: prima.vista/MP | Hosting: all-inkl.com | 425 Beiträge seit 26.02.2007