Thüringer Landtagswahl 2014 Auswertung
Am gestrigen Sonntag fand die zweite Wahl des Jahres 2014 – die Thüringer Landtagswahl. Von den 181 Wahlberechtigten gaben 92 Wähler ihre Stimme ab. Die Wahlbeteiligung in Drößnitz lag damit bei, gelinde gesagt, mauen 50,8%. Damit lagen die Drößnitzer unter dem Landes-(52,7%) und Wahlkreisschnitt (59,8%). Im ganzen Stadtgebiet von Blankenhain gingen 53,3% aller Wahlbereichtigten zur Wahl.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Die Verteilung der Stimmen in Drößnitz im Vergleich mit Stadt und Wahlkreis kann man sich in den unten stehenden Diagrammen ansehen. Wahlkreisstimme = Wahlkreiskandidaten, Landesstimme = Partei. Einfach auf die Kreise klicken
 


 

Auf der Seite www.wahlen.thueringen.de kann man die Ergebnisse nach ein paar mal durchklicken nachlesen.

Quellennachweis: Alle Daten stammen von der Seite www.wahlen.thueringen.de. Die Diagramme wurden nach dem zum Download bereit stehenden Datensätzen (Stand: 14.09.2014 22:53:12 Uhr – vorläufiges Ergebnis) erstellt. Rundungsfehler vorbehalten.