Heute mit einem Gastbeitrag von Kathleen.

Werbung – (Interessant? Mit einem Klick droessnitz.de unterstützen)

Bilder vom 5-Jahre-Knopffest-JubiläumAm 15. September 2007 bekam der Kirchturm von Drößnitz eine neue Turmkugel. Fünf Jahre später ist das natürlich ein Grund zum feiern. Die Kirchgemeinde Drößnitz und Wittersroda sowie die Kirchenältesten und Pastorin Hermine Fuchs luden daher am vergangenen Sonntag zur Kaffeetafel mit anschließendem Konzert.
Es gab frischgebackenen Kuchen und Schnittchen und natürlich reichlich Erinnerungen an das Knopffest vor fünf Jahren.
Pastorin Fuchs würdigte die Mühen der Kirchgemeinde und bedankte sich bei den vielen fleißigen Helfern, die sich in den vergangenen Jahren, z.B. bei der Pflege der Kirche und des Friedhofes nützlich machten.
Anschließend spielte der Instrumentalkreis der Reglergemeinde in der liebevoll geschmückten Kirche zu Drößnitz Stücke von Bach, Händel, Quantz, Furchheim und Dragonetti.
Übrigens kann man in der Kirche den Turmknopf von 1953 und die Wetterfahne von 1735 besichtigen.

Und hier gibt es ein paar Bilder vom Jubiläum: